free counter statistics

Recipe: Yummy Ofengemüse mit Focaccia

Ofengemüse mit Focaccia.

You can have Ofengemüse mit Focaccia utilizing 27 substances and seven steps. Here is the way you obtain that.

Ingredients of Ofengemüse mit Focaccia

  1. Prepare of Focaccia.
  2. You want 375 g of Mehl.
  3. You want 375 g of Hartweizengrieß.
  4. You want 1 TL of Salz.
  5. Prepare 1 EL of Zucker.
  6. Prepare 1 Pck. of Trockenhefe / 1 Würfel frische Hefe.
  7. It’s 400 ml of lauwarmes Wasser.
  8. Prepare of Für den Belag.
  9. It’s of gehackte Rosmarinnadeln oder italienische Kräuter nach Wahl.
  10. You want 2 of Knoblauchzehen, gepresst.
  11. Prepare of Grobes Meersalz.
  12. It’s of Olivenöl.
  13. You want 1/2 Glas of schwarze Oliven.
  14. Prepare 1/2 of rote Zwiebel in halben, dünnen Ringen.
  15. Prepare of Ofengemüse.
  16. It’s of Eigentlich sind hier keine Grenzen gesetzt, aber ich hatte:.
  17. Prepare 1 of kleinen Weißkohl.
  18. It’s 1/2 Glas of schwarze Oliven (die andere Hälfte von oben).
  19. It’s 1/2 of rote Zwiebel.
  20. You want 1 of Pak Choi.
  21. Prepare 1 of rote Paprika.
  22. You want 8 of kleine Strauchtomaten.
  23. It’s of Italienische Kräuter.
  24. Prepare 2 of Knoblauchzehen.
  25. It’s of Salz.
  26. You want of Pfeffer.
  27. It’s 6 EL of Olivenöl.

Ofengemüse mit Focaccia directions

  1. Für den Focaccia-Teig Mehl, Grieß, Salz, Zucker und Hefe in einer Rührschüssel vermischen, ein bisschen Wasser angießen und mit dem Knethaken verrühren. Das Wasser langsam zugießen und intestine zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Abgedeckt 1 – 1,5 Stunden gehen lassen..
  2. In der Zwischenzeit kann das Gemüse geputzt und gewaschen und in mundgerechte Stücke/Streifen geschnitten werden, die Tomaten bleiben ganz. Knoblauchzehen halbieren und in dünne Scheiben schneiden und alles zusammen in eine Schüssel geben..
  3. Kräuter, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Oliven zum Gemüse geben und intestine vermischen. Nun alles auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen..
  4. Für den Belag der Focaccias den Rosmarin / die Kräuter, den Knoblauch und das Salz mit 6-8 EL Olivenöl, hiermit nicht sparen, vermengen..
  5. Wenn der Teig gegangen ist, nochmals durchkneten. Dann in acht Teile teilen, jeweils mit der Hand zu ca. 1cm dicken Fladen drücken. (Falls der Teig an den Händen klebt, noch etwas Mehl unterkneten.) Das Kräuteröl auf den Fladen verteilen und mit den Fingerspitzen kräftig in den Teig einarbeiten, bis die Oberfläche sehr uneben ist..
  6. Vier der Focaccias mit den Oliven und vier mit den roten Zwiebeln belegen. Dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und nochmal gehen lassen..
  7. Gemüse und Focaccias zusammen im Ofen bei 200°C Umluft backen, bis das Gemüse noch etwas Biss hat und die Focaccias nicht zu dunkel sind..

Leave a Comment