free counter statistics

Easiest Way to Cook Yummy Pita mit Kräuterquark und confierten Champignons

Pita mit Kräuterquark und confierten Champignons. Die vegetarisch gefüllten Pitas sind der perfekte Partysnack für zwischendurch: Die Gäste können sie ganz einfach aus der Hand essen. Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Pita mit Kräuterquark und confierten Champignons.

Ofenkartoffeln mit Kräuterquark und knuspriger Dorade. Die Champignons putzen und den Stielansatz entfernen. Die Champignons in dünne Scheiben schneiden (Hier ggf. ein paar Scheiben beiseite stellen, falls du sie nachher anbraten möchtest und mit auf die fertige Suppe geben möchtest. You can have Pita mit Kräuterquark und confierten Champignons utilizing 16 substances and 4 steps. Here is the way you obtain it.

Ingredients of Pita mit Kräuterquark und confierten Champignons

  1. It’s of Sahnequark.
  2. You want of Creme Fraîche.
  3. Prepare of Mayonnaise.
  4. You want of Schnittlauch.
  5. It’s of Petersilie.
  6. It’s of Zwiebelsprossen.
  7. It’s of Knoblauch.
  8. Prepare of Salz.
  9. It’s of Pfeffer.
  10. It’s of Zitronensaft.
  11. You want of Zucker und Aromat zum Feinwürzen.
  12. It’s of 12 Pitabrote.
  13. You want of Paprika fein geschnitten.
  14. Prepare of Tomaten in Scheiben.
  15. You want of Blätter vom Eisbergsalat.
  16. Prepare of confierte Champignons.

Kartoffeln und Champignons auf Tellern oder in Schalen anrichten, Quark dazu servieren. Bei gleichzeitiger Verwendung von zwei Backblechen, den Ofen immer mit Umluft heizen. Champignons säubern und die Stiele herausdrehen. Stiele, Petersilie, Basilikum und Schnittlauch fein hacken.

Pita mit Kräuterquark und confierten Champignons directions

  1. Am Vortag den Kräuterquark zubereiten..
  2. Die Pilze in der Pfanne wärmen, confierte Pilze sind schon fertig, schmecken aber heat noch besser..
  3. Tomaten, Paprika und Salat rüsten..
  4. Pita toasten und mit den Zutaten füllen..

Pilzköpfe in eine gefettete, ofenfeste Form geben und mit Kräuterquark füllen. Champignons putzen und zusammen mit den abgezogenen Zwiebeln durch den Fleischwolf drehen. Eier, saure Sahne und Mehl in die Pilzmasse mischen und salzen. In einer Pfanne Butter erhitzen und mit einer kleinen Kelle die Champignonmasse in Puffergröße einfüllen und dünn ausstreichen. Und aus der eigenen Anzucht schmecken sie noch einmal doppel so intestine.

Leave a Comment