free counter statistics

Easiest Way to Prepare Appetizing Spargel mit Garnelen auf asiatische Art

Spargel mit Garnelen auf asiatische Art.

You can have Spargel mit Garnelen auf asiatische Art utilizing 13 elements and 5 steps. Here is the way you prepare dinner it.

Ingredients of Spargel mit Garnelen auf asiatische Art

  1. You want 12 of geschälte Garnelen (nach Belieben).
  2. It’s 1 EL of Kochwein👇.
  3. It’s of Abrieb und Saft von 1 Zitrone, Salz und Pfeffer.
  4. You want 500 g of weißer oder/und grüner Spargel.
  5. It’s 2 of Möhren.
  6. You want 3 of Frühlingszwiebeln.
  7. Prepare 20g of Ingwer.
  8. You want 1 of Knoblauchzehe.
  9. It’s 3-4 EL of Öl/Erdnussöl.
  10. It’s 1 TL of Sesamöl.
  11. You want 2TL of brauner Zucker.
  12. It’s 3 EL of Sojasauce.
  13. Prepare of Wer etwas *Pepp möchte, gibt noch ein paar Chiliringe ins Essen.

Spargel mit Garnelen auf asiatische Art directions

  1. Garnelen waschen, trocken tupfen. Mit 2 EL Zitronensaft, Kochwein mischen, pfeffern und 30 Minuten marinieren. Ich hatte 100g gekochte Garnelen in Chili (eine Packung), frische wären natürlich schöner gewesen, aber mit denen klappt es auch.. Nehme keinen Pfeffer mehr, hab ja *Chili – oder Chiliöl aus meiner Packung, gemischt mit Kochwein, so passt es dann sehr intestine. Wer frische oder gefrorene Garnelen hat, könnte überlegen, ob er auch etwas *Pepp =Chili oder Sambal Oelek möchte..
  2. Spargel schälen, Enden abschneiden. Stangen in ca. 5cm lange Stücke schneiden. Möhren schälen, schräg in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, schräg in ca. 4cm lange Stücke schneiden. Ingwer und Knoblauch fein würfeln oder reiben. Garnelen abtropfen lassen, Saft/Kochwein auffangen..
  3. .
  4. 2 -3 EL Öl und Sesamöl im Wok erhitzen, Spargelabschnitte und Möhren dazugeben und bei mittlerer Temperatur 4 Minuten garen. Spargelspitzen etwas später dazugeben. Ingwer, Knoblauch, Frühlingszwiebeln kurz mit anschwitzen,, *(Chili?) zuckern und das Gemüse zur Seite schieben. Auf die freie Stelle im Wok noch etwas Öl geben. Hitze erhöhen, Garnelen kurz, 1-2 Min. darin anbraten, Herd kleiner schalten. Aufgefangener Zitronensaft/Kochwein (von den Garnelen) wieder dazu geben..
  5. Mit Sojasauce, Salz/Pfeffer und Zitronenabrieb abschmecken. Wer möchte, kann den Sud mit etwas Speisestärke andicken. Zu den Spargel – Garnelen passt gekochter Reis, aber genauso intestine auch Nudeln. Mit Streifen vom Frühlingszwiebelngrün oder vom Schnittlauch bestreut servieren. ~~~~~ Guten Appetit ~~~~~.

Leave a Comment