free counter statistics

Easiest Way to Prepare Tasty Rotkohl- Rouladen

Rotkohl- Rouladen.

You can have Rotkohl- Rouladen utilizing 26 elements and 6 steps. Here is the way you cook dinner that.

Ingredients of Rotkohl- Rouladen

  1. It’s of Rotkohlrouladen.
  2. Prepare of Rotkohlkopf.
  3. You want of Hackfleisch gemischt.
  4. It’s of Zwiebel.
  5. It’s of Ei.
  6. It’s of Brötchen.
  7. It’s of Senf.
  8. It’s of Apfel.
  9. You want of Salz.
  10. Prepare of Pfeffer.
  11. Prepare of Paprikapulver.
  12. It’s of Petersilie.
  13. You want of Garn / Spieße.
  14. You want of Für die Sauce.
  15. Prepare of Suppengrün (Möhre, Sellerie, Lauch).
  16. It’s of Apfel.
  17. Prepare of Zwiebel.
  18. Prepare of Rotwein.
  19. It’s of Gemüsebrühe.
  20. You want of Tomatenmark.
  21. It’s of Honig.
  22. You want of Senf.
  23. You want of Salz.
  24. You want of Pfeffer.
  25. You want of Schmalz.
  26. It’s of Mehlschwitze.

Rotkohl- Rouladen step-by-step

  1. Äußere Kohlblätter entfernen, Strunk herausschneiden. Kohl im Ganzen in einem Topf mit reichlich Wasser 5 Minuten kochen. Blätter abtrennen, Blattrippen flacher schneiden. Übrigen Kohl anderweitig verwenden. (Apfelrotkohl).
  2. Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Zwiebeln fein würfeln. Apfel halbieren, entkernen und ebenfalls fein würfeln, mit Zitronensaft beträufeln. Hack mit Ei, ausgedrücktem Brötchen, Apfel, gehacktem Rotkohl, der Hälfte der Zwiebeln verkneten, mit Salz, Pfeffer, Paprika, Senf, Petersilie würzen..
  3. Jeweils etwas Hackfleisch-Füllung in die Mitte eines Kohlblatts geben, aufrollen, mithilfe eines Zahnstochers oder Garn fixieren..
  4. Suppengemüse und übrige Zwiebel in Schmalz anbraten. Tomatenmark dazugeben und kurz mit anbraten. Mit Rotwein und Brühe ablöschen. Rouladen dazugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze 40 Minuten schmoren..
  5. Rouladen herausnehmen, heat halten. Sauce pürieren und mit Honig, Salz, Pfeffer, Senf beliebig abschmecken evtl. mit Mehlschwitze binden. Rouladen für ein paar Minuten zurück in die fertige Soße legen..
  6. Mit beliebige Beilage wie Salzkartoffeln, Kartoffelstampf oder Klöße servieren. Guten Appetit!.

Leave a Comment