free counter statistics

Easiest Way to Cook Delicious Hähnchenkeulen geschmort auf chinesische Art

Hähnchenkeulen geschmort auf chinesische Art. Hähnchenkeulen auf chinesische Art – chinesische Schmorküche. Gib jetzt die erste Bewertung für das Rezept von hefide ab! Die Hähnchenkeulen zurück in den Topf geben und eine Dreiviertelstunde abgedeckt auf kleiner Flamme schmoren.

Es wird oft für Fleisch, Geflügel oder Fisch benutzt. Rezept: 红烧排骨 (Hongshao paigu) Rote geschmorte Rippchen nach chinesischer Art. Geschmorte Hähnchenkeulen mit Soffritto sind tremendous aromatisch und butterzart. You can have Hähnchenkeulen geschmort auf chinesische Art utilizing 10 substances and 9 steps. Here is the way you obtain that.

Ingredients of Hähnchenkeulen geschmort auf chinesische Art

  1. Prepare 4 of Hähnchenkeulen mit Rückenstück, ungewürzt und mit Haut.
  2. It’s 125 ml of trockenen Sherry oder SHAO XING WINE (Reiswein aus China).
  3. You want 2 EL of Pflaumensauce (unser Pflaumenmus geht auch).
  4. Prepare 1 of Knoblauchzehe, wer möchte (ich brauche nicht unbedingt welche).
  5. It’s 3-4 EL of Hoisin-Sauce.
  6. It’s 1-2 EL of frisch geriebenen Ingwer.
  7. It’s 3-4 EL of Soja-Sauce.
  8. It’s 2 of Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten.
  9. Prepare 1 EL of Tamarindenpaste.
  10. Prepare ca. 2 EL of Honig (brauchen wir erst kurz bevor die Keulen fertig sind zum Glasieren. Der Honig würde sonst verbrennen und auch bitter schmecken).

Am besten schmecken sie pur oder als Ragout zu einer Pasta. Hähchenkeulen, die butterzart vom Knochen fallen sind etwas herrliches. Bei "Geschmorte Hähnchenkeulen nach italienischer Art" werden sie in. Geschmorte Hähnchenkeulen ist ein Rezept mit frischen Zutaten aus der Kategorie Hähnchen.

Hähnchenkeulen geschmort auf chinesische Art directions

  1. Man braucht einen Gefrierbeutel und legt die Hähnchenkeulen hinein..
  2. Alle Zutaten in den Beutel zu dem Geflügel geben. *Nur den Honig nicht !* 1. Bild Tamarindenpaste, 2. Bild Japanische Soja-Sauce, 3. Bild Reiswein.
  3. 4. Bild Hoisin Sauce.
  4. Frühlingszwiebeln* und den Ingwer nicht vergessen! Lauch in Ringe schneiden und den Ingwer raspeln. *Denkt dran, die Wurzeln könnt ihr wieder einpflanzen!*.
  5. Beutel intestine verschließen, evtl. noch in einen weiteren Gefrierbeutel stellen. So kann man die Zutaten besser durchkneten und zum Marinieren in den Kühlschrank stellen. (Gerne über Nacht.) Tipp: Wer das vorbereiten möchte, kann den Beutel, so wie er ist, auch einfrieren. Zum Grillen ist dann alles schon fertig und auf jeden Fall intestine durchgezogen.😉.
  6. Zum Braten: Die Hähnchenkeulen in eine flache Auflaufform oder auf ein Blech legen. In den Ofen stellen bei niedriger Hitze und bei ca. 165-175°C garen. Für ca. 1 – 1 1/2 Stunden schmoren lassen. Nach 1/2 Stunde wenden. *Evtl. etwas Wasser angießen.* Ab und zu mit der Marinade übergießen..
  7. Den Honig ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit über die Keulen geben. *Nun muss man intestine aufpassen, dass die Hähnchenkeulen nicht verbrennen. Mit Alufolie bedecken, kann helfen. *Die Keulen sollten dunkel werden, dann sind sie perfekt!!!*.
  8. Ich habe die marinierten Schenkel in der Heißluft Fritteuse ("Klara" von Klarstein) vorgegart. Draußen habe ich sie dann fertig gegrillt. (Das kann man ja alles planen)..
  9. Auch kalt ein Genuss!!!.

Probieren Sie dieses und weitere Rezepte von EAT SMARTER! Keulen schmoren auf Möhren und Kartoffeln lässig im Ofen. Zu meinen Lieblingsgerichten gehören unter anderem Sommerrollen, chinesische Nudelsuppe Mediterranes Geflügelgericht aus dem Ofen für Feinschmecker: Probieren Sie unsere geschmorten Hähnchenkeulen mit verschiedenen Hähnchenkeulen halbieren. Tomaten waschen, Stielansatz entfernen, die Genusskönige in dicke Scheiben schneiden und die Leckerbissen vierteln. Zart und sehr saftig sind die Hähnchenkeulen in der herrlich pikanten Sauce.

Leave a Comment