free counter statistics

Recipe: Perfect Pfisich-Pudding-Streuselkuchen

Pfisich-Pudding-Streuselkuchen.

You can have Pfisich-Pudding-Streuselkuchen utilizing 19 components and 5 steps. Here is the way you obtain that.

Ingredients of Pfisich-Pudding-Streuselkuchen

  1. You want of Boden.
  2. It’s 250 g of Mehl (Ich habe Dinkelmehl 630 verwendet).
  3. It’s 130 g of Butter.
  4. You want 1 Prise of Salz.
  5. It’s 1 of geriebene Tonkabohne.
  6. It’s 80 g of Zucker.
  7. It’s 1 of Ei.
  8. You want of Füllung.
  9. You want 2 Päckchen of Vanillepuddingpulver.
  10. Prepare 600 ml of Milch.
  11. Prepare 6 EL of Zucker.
  12. It’s 1 Prise of Salz.
  13. Prepare 1 of Ei.
  14. Prepare 1 Dose of Pfirsiche.
  15. Prepare of Streusel.
  16. Prepare 150 g of Mehl (Ich habe Dinkelmehl 1050 genommen).
  17. Prepare 120 g of Butter.
  18. It’s 50 g of Zucker.
  19. You want 100 g of Mandelblättchen.

Pfisich-Pudding-Streuselkuchen directions

  1. Den Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Eine Springform mit Backpapier auslegen und den Rand mit Butter fetten. Die Pfirsiche schon mal abtropfen lassen..
  2. Zuerst den Boden zubereiten. Dafür alle Zutaten intestine miteinander verkneten und in die Form drücken. Ebenfalls ca. 4 cm hoch an den Rand drücken..
  3. Pudding nach Packungsanleitung mit 600 ml Milch und 6 EL Zucker zubereiten. Das Ei repair mit einem Schneebesen einrühren und kurz abkühlen lassen..
  4. Für die Streusel alle Zutaten intestine miteinander verkneten. Die Mandeln erst zum Schluss kurz mit verkneten, damit sie nicht so doll zerbrechen..
  5. Nun den Pudding auf den Boden geben. Die Pfirsiche darauf verteilen und leicht andrücken. Die Streusel intestine auf dem Kuchen verteilen. Jetzt für 40 Minuten in den Backofen geben und komplett auskühlen lassen, damit er schnittfest ist..

Leave a Comment