free counter statistics

Recipe: Yummy Shortbread-Pudding-Heidelbeerkuchen

Shortbread-Pudding-Heidelbeerkuchen.

You can have Shortbread-Pudding-Heidelbeerkuchen utilizing 14 components and 6 steps. Here is the way you prepare dinner it.

Ingredients of Shortbread-Pudding-Heidelbeerkuchen

  1. It’s of Mehl + später 60g für die Streusel.
  2. You want of Ei.
  3. You want of Salz.
  4. You want of kalte Butter.
  5. Prepare of Zucker.
  6. It’s of Vanillezucker.
  7. It’s of Füllung.
  8. It’s of Creme Fraiche.
  9. You want of Zucker.
  10. You want of Milch.
  11. You want of Eier.
  12. It’s of Speisestärke.
  13. It’s of Heidelbeeren.
  14. You want of Mandelblättchen.

Shortbread-Pudding-Heidelbeerkuchen step-by-step

  1. Den Backofen auf 190 Grad Ober- und Unterhitze oder 170 Grad Umluft vorheizen. Alle Zutaten, bis auf das separate Mehl, in eine Schüssel geben und mit den Fingern zu einem glatten Teig kneten. Dabei dürfen Butterstücke zu sehen sein..
  2. Dreiviertel der Masse abnehmen und in die Kuchenform geben. Mit den Fingern in die Form drücken und in den Kühlschrank stellen. Den übrigen Teig mit dem restlichen Mehl verkneten und ebenfalls in den Kühlschrank stellen..
  3. Creme Fraîche mit den anderen Zutaten, bis auf die Beeren, mit einem Schneebesen zu einer glatten Masse rühren. Die Form aus dem Kühlschrank nehmen und auf ein Backblech stellen, um sie sicherer in den Backofen schieben zu können..
  4. Die Füllung hineingießen und die Beeren gleichmäßig verteilen. Die Hälfte der Streusel grob verteilen und in den Ofen schieben. ACHTUNG: Die Füllung ist sehr flüssig und schwabbt über!.
  5. 17 Minuten backen, herausnehmen, die restlichen Streusel und Mandelblättchen verteilen. Für weitere 8 Minuten fertig backen..
  6. Vor dem Servieren komplett in der Form auskühlen lassen..

Leave a Comment