free counter statistics

How to Cook Appetizing Chrisbie‘s deftiger Kartoffelsalat

Chrisbie‘s deftiger Kartoffelsalat.

You can prepare dinner Chrisbie‘s deftiger Kartoffelsalat utilizing 10 substances and 5 steps. Here is the way you prepare dinner that.

Ingredients of Chrisbie‘s deftiger Kartoffelsalat

  1. It’s 1,5 kg of Pellkartoffeln (festkochende Kartoffeln eignen sich hier am besten).
  2. You want 1 Glas of Gewürzgurken.
  3. You want 1 Glas of Mircle Whip.
  4. It’s 2 of große Zwiebeln.
  5. Prepare 3 of Knoblauchzehen.
  6. It’s 1 Esslöffel of Senf.
  7. It’s 200 Gramm of gewürfelten Speck (non-compulsory).
  8. Prepare of Petersilie.
  9. You want of Salz, Pfeffer, Muskat.
  10. It’s of Olivenöl, Essigessenz.

Chrisbie‘s deftiger Kartoffelsalat directions

  1. Kartoffeln mit Schale in einem Topf mit gesalzenem Wasser garkochen und abkühlen lassen. Später dann Schalen abpellen und die Kartoffeln in Scheiben in eine große Schüssel schneiden..
  2. Zwiebel in feine Würfel schneiden und den Knoblauch fein zerhacken. Den gewürfelten Speck in einer Pfanne schön auslassen und dort dann die Zwiebel und den Knoblauch mit hinzugeben. Wenn auch die Zwiebeln und der Knoblauch schön angedünstet sind, mit dem halben Gurkenwasser der Gewürzgurken ablöschen. Den Senf hinzu, intestine unterrühren und alles in eine mittelgroße Schüssel umfüllen; abkühlen lassen..
  3. Die Gewürzgurken unterdessen in kleine Würfel zerschneiden und zu dem Speck, Zwiebel, Knoblauch in die Schüssel geben..
  4. Das ganze Glas Mircle Whip nun zu dem Speck, Zwiebel, Knoblauch, Gewürzgurken geben und ordentlich unterrühren. Um die Konsistenz etwas Cremiger zu machen, einfach Schluckweise mit zusätzlichem Gurkenwasser verdünnen. Nun mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss nach Belieben würzen und wer es etwas saurer magazine gibt noch etwas Essigesenz hinzu. Ist die Salatcreme fertig, wird diese unter die Kartoffelscheiben gerührt und der Kartoffelsalat mit etwas Petersilie verfeinert..
  5. Am besten schmeckt der Kartoffelsalat, wenn er über Nacht im Kühlschrank nochmal ordentlich durchziehen kann. 1 Stunde vor dem Verzehr aus der Kühlung entnehmen und ggf. mit etwas Gurkenwasser oder Milch etwas Flüssigkeit unterrühren. Bon Appetit, Euer Chrisbie.

Leave a Comment